Vorherige Nächste

Campus Riedberg

Projektdetails
Kategorie
Wohnen
Bauart
Neubau
Standort
Marie-Curie-Straße 20, 60439 Frankfurt am Main
Bauzeit
2019-2021
Bauherr
Cresco Urban Yurt GmbH
BGF
ca. 12.500 m²
Architekt
GBP Architekten GmbH
Grundstücksfläche
ca. 13.000 m²

Im Frankfurter Norden befindet sich zwischen Marie-Curie-Straße, Lurgiallee und Emil-von-Behring-Straße in direkter Nähe des Campus Riedberg der Goethe-Universität Frankfurt der Neubau eines Studentenwohnhauses.

 

Auf dem Areal steht bereits ein Bürogebäude mit Tiefgarage. Auf dem weitläufigen Grundstück sind oberirdisch bereits bestehende Grünflächen sowie PKW-Stellplätze angelegt und das großzügige Grundstück bietet die Möglichkeit der baulichen Nachverdichtung durch den Neubau des Studentenwohnhauses.

Dieses entsteht entlang der Marie-Curie-Straße. Der Baukörper besitzt 7 Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss und ist unterkellert. Vom Kellergeschoss besteht eine Anbindung an die neben dem Gebäude liegende Bestands-Tiefgarage.

Der Neubau dient vorrangig dem Wohnen in kleinen Apartment-Einheiten, die für Studierende geeignet sind. In Erd- und Untergeschoss sind ergänzende Nutzungen für die Bewohner (Eingangsfoyer, Aufenthaltslobby, Waschsalon) sowie zwei gewerbliche Einheiten (Fitness-Center und Bistro-Speisewirtschaft) untergebracht.
Die sieben Obergeschosse nehmen die Wohn-Apartments in durchschnittlicher Größe von ca. 18m² auf. Es werden insgesamt 234 Einheiten realisiert, jeweils 36 pro Geschoss bzw. 18 im Staffelgeschoss des 7. Obergeschoss

Der Außenbereich wird multifunktional gestaltet. Neben den Abstellplätzen für PKW und Fahrräder sind begrünte Aufenthaltsbereiche, wie z.B. eine Erweiterung der Studentenlobby auf eine Terrasse mit Bepflanzung und Sitzinseln vorgesehen.

Besonderheiten

  • 7 Vollgeschosse plus Staffel- und Kellergeschoss
  • Anbindung von Keller zur Bestands-Tiefgarage
  • 234 Wohn-Apartments für Studierende
  • Wohneinheiten in durchschnittlicher Größe von ca. 18m²

Leistungen

  • Objektüberwachung der Ausführung vor Ort
  • Terminplanung
  • Organisation der Abnahme
  • Inbetriebnahme und Einzugsmanagement

Verwandte Projekte